Witajće k nam! Witajśo k nam! Herzlich Willkommen!

Lausitz – Łužica – Łužyca (Karte: NordNordWest, Lizenz: CC-BY-SA-3.0)

Mit diesem Beitrag eröffnen wir das wissenschaftliche Blog „Lausitz – Łužica – Łužyca. Aspekte der Beziehungs- und Verflechtungsgeschichte einer ost-mittel-europäischen Brückenlandschaft“.  Das Blog dient der Publikation und Diskussion aktueller Forschungen zur Geschichte und Kultur der Ober- und Niederlausitz sowie ihrer Nachbarländer.

Besonderes Augenmerk möchten wir auf die (historische) Mittellage der Lausitz zwischen Deutschland, Tschechien und Polen, zwischen slawischem und deutschem Sprachraum und damit auch zwischen Ost(mittel)- und Mitteleuropa legen.

Das Blog begleitet den interdisziplinären Forschungsbereich „Beziehungen und Verflechtungen“, der am Sorbischen Institut/Serbski institut in Bautzen und Cottbus angesiedelt ist. Sein thematischer Schwerpunkt liegt daher im Bereich der sorbischen Geschichte, von der ausgehend die transnationale Geschichte von Ober- und Niederlausitz beleuchtet wird.

Die institutionelle Verortung des Blogs stellt kein Ausschlusskriterium dar. Grundsätzlich steht diese Plattform allen interessierten Kolleginnen und Kollegen für die Veröffentlichung eigener Beiträge, Miszellen, Fragen und Trouvaillen jederzeit offen. Auch über die Publikationssprache entscheiden Sie selbst. Wir laden Sie herzlich zur aktiven Beteiligung ein und freuen uns auf Ihre Beiträge und Kommentare!

Friedrich Pollack
Annalena Schmidt

 

Zitationsvorschlag:
Pollack, Friedrich/Schmidt, Annalena: Witajće k nam! Witajśo k nam! Herzlich Willkommen!, in: Lausitz – Łužica – Łužyca. Aspekte der Beziehungs- und Verflechtungsgeschichte einer ost-mittel-europäischen Brückenlandschaft (erschienen am 14.08.2017). Link: https://lausitz.hypotheses.org/195

 


Ein Gedanke zu „Witajće k nam! Witajśo k nam! Herzlich Willkommen!“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.